Nachhaltige Outdoor Produkte für Kinder I Portofrei ab 50€ Einkaufswert innerhalb von Deutschland

Warum draußen spielen für Kinder so wichtig ist

Warum draußen spielen für Kinder so wichtig ist

Genau wie essen, schlafen und trinken ist das Draußen-Spielen ein kindliches Grundbedürfnis. Beim Spielen machen Kinder genau das, was sie im Moment brauchen. Toben, Hüpfen, Klettern und Erkunden ist nicht nur ein netter Zeitvertreib, sondern eine Hauptbeschäftigung für die Kleinen. Beim Spielen machen sich Kinder mit der Welt vertraut. Sie versuche diese zu begreifen und einen Zugang zur Natur zu finden.

Ob mit Regenjacke und Gummistiefeln oder bei strahlendem Sonnenschein, ein täglicher Ausflug an die frische Luft ist unglaublich wichtig. Warum?

In diesem Beitrag haben wir ein paar gute Gründe, die Kinder zu packen und raus in den Park oder Wald zu gehen, für euch zusammengefasst.

Draußen spielen wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus.

Draußen spielen tut uns und unseren Kindern gut und das ist sicherlich kein Geheimnis. Frische Luft ist fördert unsere Gesundheit. 

Aktuelle Studien haben gezeigt, dass die Kinder von heute etwa 25 Prozent weniger Zeit draußen verbringen als ihre Eltern damals. Forscher reden gar von einer Naturentfremdung, die dazu führt, dass Kinder immer weniger über ihre Umwelt lernen und sich in diesem für sie fremden Raum sogar unwohl fühlen. Im Vergleich zu damals werden unsere Kinder immer unsportlicher und leiden vermehrt unter psychischen Problemen. Dabei haben regelmäßige Spaziergänge im Wald, Park oder in den Bergen einen unglaublich positiven Einfluss auf die gesamte Entwicklung eines Kindes. 

Wer viel Zeit in der Natur verbringt, bei dem sinkt langfristig das Risiko für Erkrankungen wie Diabetes und Herzleiden und außerdem hilft frische Luft dabei, den Stresspegel zu reduzieren. Ganz nebenbei tankt unser Körper Sonne, welche für die Bildung von Vitamin D verantwortlich ist.

In den skandinavischen Ländern ist es sogar absolut üblich, dass Babys und Kinder ihren Mittagsschlaf im Kinderwagen draußen an der frischen Luft verbringen. Egal ob im Winter, bei -12 Grad oder im Sommer.

Den ganzen Tag drinnen, noch dazu vor dem Computer oder Fernseher zu sitzen, kann hingegen zu gesundheitlichen Problemen führen. Die Augen gewöhnen sich an die Nähe und der Blick schweift nicht mehr durch den Raum oder in die Ferne. Das lässt die Augenmuskulatur verkümmern und das kann zu einer Sehschwäche führen.

Zudem haben alle Kinder einen natürlichen Bewegungsdrang, der gefördert werden muss. Kinder, die viel Zeit drinnen verbringen, werden schnell unruhig und können sich schlechter konzentrieren. 

Mit einer lecker und gesund gefüllten Brotdose und Trinkflasche wird jeder Ausflug garantiert zu einem Highlight. Auf unserem Instagram Kanal findest du in den Highlights leckere Rezepte für Draußenkinder.

Nur für kurze Zeit: Zu jeder Bestellung bei Lillygo.de gibt es derzeit ein super süßes Postkartenset zum Ausmalen gratis dazu.

GRATIS WALDBINGO VORLAGE FÜR DEINE BESTELLUNG

Verpasse keine Neuheiten mehr! Wir informieren dich über neue Produkte, spannende Aktionen und interessante Infos für alle Draußen-Kinder.
Plus eine gratis Wald-Bingo Vorlage zum Ausdrucken für deine erste Bestellung bei uns!

 

 

 

draussen spielen mit kindern, rausgehen mit kindern warum, lillygo

Die Natur dient als Inspirationsquelle und fördert die Kreativität der Kleinen.

Die Natur weckt den Entdeckergeist und inspiriert zu neuen Spielen und Abenteuern. All unsere Sinne werden dabei gefördert. Wer schon einmal mit Kindern einen Spaziergang durch den Wald oder eine Wanderung in den Bergen unternommen hat, dem ist sicherlich aufgefallen, wie kreativ die Kleinen in dieser für sie neuen Umgebung werden. 

Kinder entwickeln schnell großes Interesse an der neuen Umgebung, beobachten Ameisen, untersuchen kleine Käfer, halten Ausschau nach Eichhörnchen und versuchen die Laute der Vögel zu imitieren. 

Schnell haben die Kleinen erste Ideen für spannende Spiele parat. An einem Bach lassen sich Staudämme bauen, aus herumliegenden Ästen können Hütten entstehen und unterwegs kann man spannende Naturmaterialien zum Basteln sammeln. Beim Spielen im Freien wird es nicht langweilig. Die Ideen entstehen ganz von selbst, denn der Fantasie werden hier keine Grenzen gesetzt. 

Und wenn die Kleinen doch lieber ihre Lieblingssendung im Fernsehen schauen möchten, anstatt raus zu gehen, haben wir zwei spannende Spielvorlagen zum Ausdrucken für euch.

Mit unserer Eierkarton Vorlage für den Waldspaziergang haben eure Kinder was zu tun. Während des Spaziergangs gilt es, den Eierkarton so weit wie möglich mit all den abgebildeten Waldfundstücken zu füllen. Ein Stück Rinde, ein Kleeblatt, eine Blume oder ein besonders schöner Stein: Bei der Suche nach all diesen Gegenständen nehmen die Kinder den Wald ganz genau unter die Lupe. 

 

Mit der Waldbingo-Vorlage zum Ausdrucken könnt ihr alle gemeinsam auf die Suche nach den abgebildeten Gegenständen und Tiere gehen. Haltet Augen und Ohren offen, es dauert bestimmt nicht lange, bis ihr den ersten Vogel, eine Biene oder eine besonders schöne Blume entdeckt. 

Beim Spielen im Wald wird die körperliche Fitness gestärkt.

Durch das Spielen in der Natur erhöht sich die körperliche Fitness ganz automatisch. Ein Mangel an Bewegung hingegen kann zu Übergewicht führen. Draußen gibt es viel zu sehen und viel zu erleben und so werden die Kleinen ganz automatisch körperlich aktiv. Sie balancieren über umgefallene Holzstämme, klettern auf Bäume, laufen, springen oder werfen Steine in den Bach. Jede Bewegung im Freien hilft dabei, den Umgang mit dem Körper zu erfahren.

Spielen im Wald fördert die emotionale Gesundheit von Kindern.

Wusstest du, dass im Freien viel eher soziale Kontakte geknüpft werden? Die emotionale Entwicklung von Kindern ist stark geprägt durch das Spiel mit anderen. Dabei werden wichtige Fähigkeiten wie Kooperation, soziale Rollen und Konfliktmanagement ganz automatisch erlernt und verstärkt. 

Unsere Natur prägt auch das Verantwortungsbewusstsein. Beim Spielen in der Natur erlangen Kinder ein Verständnis dafür, dass es wichtig ist, eine saubere Umwelt zu erhalten und dass auch schwächere Lebewesen einen Wert haben.

Wir Eltern können unsere Kinder dabei unterstützen. Nehmt bei der nächsten Wanderung einfach einen Müllbeutel und eine Grillzange mit und sammelt ganz nebenbei das von Anderen weggeworfene Plastik ein. Das macht Spaß und am Ende der Wanderung habt ihr einen großen Beitrag für Umwelt und Tiere geleistet.